Background Image

Alles einsteigen bitte: Die Vienna Ring Tram

Donnerstag, der 13. Oktober 2016

Background Image
wix to wordpress conversion

vienna-tram

 

Dort, wo sich einst die Wiener Stadtmauer befand, vollstreckt sich heute die wohl prachtvollste Straße Wiens: Der Wiener Ring. Unzählige Sehenswürdigkeiten reihen sich hier aneinander – ob nun die Oper, das kunsthistorische Museum, das Parlament oder das Rathaus – hier kann man sich wirklich niemals satt sehen. Wer seine Erkundungstour durch die Prachtstraße jedoch nicht zu Fuß bestreiten mag oder einfach mal Lust darauf hat, die Stadt auf ungewöhnliche Weise zu entdecken, der kann ein ganz besonderes Service in Anspruch nehmen und eine Fahrt mit der Vienna Ring Tram antreten.

Formvollendetes Sightseeing mit nostalgischem Flair

Seit bereits sieben Jahren bimmelt die Vienna Ring Tram nun schon die Prachtstraße entlang. Und das mit vollem Erfolg. Täglich wird sie von unzähligen Menschen in Anspruch genommen. Als Start- und Endpunkt der Tramtour fungiert der Schwedenplatz. Eine Tour dauert knapp 25 Minuten (möglich zwischen 10 und 17:30 Uhr) und ist vollgepackt mit wissenswerten Details über die Stadt und speziell über die Ringstraße. Über Kopfhörer kann man seine Infos in rund 8 Sprachen bekommen – und das Besondere dabei: Von Karl Merkatz eingesprochen verwandelt sich der Audioguide in einen „echten“ Wiener. Ein Feature, das nicht alleine bei „Mundl“-Fans gut ankommt. Auch die kleinen Fahrgäste kommen bei der Vienna Ring Tram voll auf ihre Kosten: Kindgerechte Erklärungen zur Ringstraße – eingesprochen von Erich Schleyer – machen es möglich, dass auch die Kleinsten eine Fahrt mit der Vienna Ring Tram in vollen Zügen genießen können.

Es werde Licht

Ab dem 25. November hat die Wiener Ringstraße wieder etwas ganz besonderes zu bieten: Die vielen Bäume, die sich über die gesamte Straße erstrecken, erleuchten dann in einem ganz besonderen Glanz und geben den prachtvollen Bauwerken ein gewisses Funkeln, von dem man seine Blicke gar nicht wenden kann. Ein Aspekt, der einer winterlichen Fahrt mit der Vienna Ring Tram ein ganz besonders Flair gibt.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und sich eine Fahrt mit der Vienna Ring Tram auf keinen Fall entgehen lassen möchte, der hat nun die Möglichkeit, 3x Tickets für 2 Erwachsene und 2 Kinder zu gewinnen. Dazu einfach folgende Frage beantworten:

Wo fährt die Vienna Ring Tram los?
a) am Karlsplatz
b) am Schwedenplatz
c) am Schottentor

Die richtige Antwort per Mail schicken und mit ein bisschen Glück Vienna Ring Tram Tickets gewinnen.