Background Image

Ein McDonald’s Restaurant mit Geschichte

Dienstag, der 18. April 2017

Background Image
wix to wordpress conversion

McDonald's Schwarzenbergplatz 1977

40 Jahre ist es her, seit das erste McDonald’s Restaurant in Österreich  am Schwarzenbergplatz in Wien seine Tore eröffnet hat und den Grundstein für eine österreichische Erfolgsgeschichte legte. Seither hat sich in dem vom Franchisenehmer Winfried Schmitz betriebenen Restaurant viel getan – und es ist bereit für die Zukunft.

Die Geschichte von McDonald’s begann im Jahr 1955 in Des Plaines, Illinois/USA, wo der damalige Handelsvertreter Ray Kroc das erste Quick-Service-Restaurant eröffnete. Am 27. Juli 1977, etwas mehr als 20 Jahre später, wurde das erste McDonald’s Restaurant in Österreich eröffnet und fand nicht nur viel Aufmerksamkeit, sondern bald auch großen Anklang. Der Standort am Schwarzenbergplatz am Wiener Ring mit seinen aktuell 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist eines der 195 McDonald’s Restaurants in Österreich und wird von Franchisenehmer Winfried Schmitz geleitet: „Es erfüllt mich mit Stolz, gemeinsam mit meinem Team das erste und somit traditionsreichste Restaurant in Österreich zu führen. Da wir bei McDonald’s Österreich immer am Puls der Zeit arbeiten und innovative Maßstäbe setzen, können wir unseren Gästen regelmäßig spannende Neuheiten präsentieren.“

Neu: Wunsch-Burger auch am Schwarzenbergplatz
So bietet das Restaurant heute ein „Multiple-Point-Bestellsystem“ mit drei möglichen Bestellpunkten, den Bonusclub „myMcDonald’s“ und ganz neu auch das Konzept „my burger“: Hier bestimmen die Gäste ab sofort selbst, welche Zutaten sie in ihrem Burger haben möchten. Neben neuen Basis-Burgern, die nach Lust und Laune zum individuellen Wunsch-Burger erweitert und aufgebaut werden können, stehen außerdem rund 30 hochwertige Zutaten und Saucen zum Verfeinern zur Auswahl. Dabei setzt Winfried Schmitz auf kompromisslose Qualität und Frische: Alle Burger-Kreationen werden gleich nach der Bestellung sofort für jeden Gast frisch zubereitet.

Treffpunkt für Early Birds & Nachtschwärmer
Der zentrale Standort im Erdgeschoß des Palais Wertheim machte das McDonald’s Restaurant am Schwarzenbergplatz von Anfang an zu einem beliebten Treffpunkt für Familien, Frühaufsteher und natürlich Nachtschwärmer. Das ist auch heute noch so: Das Team des McDonald’s Restaurant Schwarzenbergplatz 17 in 1010 Wien begrüßt seine Gäste von Montag bis Donnerstag sowie Sonn- und Feiertags von 6:30 bis 01:30 Uhr und freitags und samstags von 6:30 bis 5 Uhr.

Auf den Geschmack gekommen?
Dann passt jetzt gut auf: McDonald’s und die Wiener Ringstraße verlosen gemeinsam 25×2 Gutscheine für’s Mc Café am Schwarzenbergplatz.

Beantwortet dazu einfach folgende Frage:

Wie viele Mc Donalds Filialen gibt es in Österreich?
a) 195
b) 170
c) 99

Die richtige Antwort + Vor- und Nachnamen + Adresse per Mail schicken und mit ein bisschen Glück könnt ihr gewinnen! Teilnahmeschluss ist der 28.April.