Background Image

Hotel Imperial

Donnerstag, der 7. Dezember 2017

Background Image
wix to wordpress conversion

Bildschirmfoto 2017-12-07 um 09.37.58
© Hotel Imperial

Der Kärntner Ring ist Heim diverser geschichtsträchtiger Hotels. Eines der wohl bekanntesten Hotels am Wiener Ring ist das Hotel Imperial. Das Hotel, welches einst Palais von Herzog Philipp von Württemberg, ein Neffe Kaiser Franz Joseph I., und seiner Gemahlin Marie Therese von Österreich und anschließend viele Besucher Wiens beherbergte ist mit einer der prunkvollsten Innenausstattungen dekoriert und somit ein „kleines Schönbrunn“, indem man sich fühlt wie eine Kaiserin.

Zwischen 1862 und 1865 wurde ein, als Palais gedachtes, Gebäude an der Wiener Ringstraße, anhand der Pläne des Architekten Arnold Zanetti, erbaut. Im Stil der italienischen Neo-Renaissance erbaut, bewohnten Herzog Philipp von Württemberg und seine Frau Marie Therese von Österreich einige Jahre das Palais, bis sie es schließlich 1871 dem Bankier Horace von Landau verkauften. Die Gründe für den Verkauf sind nicht genau bekannt, es ist jedoch anzunehmen, dass die Örtlichkeit aufgrund des neuerbauten Musikvereins und dessen Aussichtsraub des Wienflusses, uninteressant wurde. Weiters verbaute eine neu errichtete Straße den Zugang zum Park. So kam es, dass am 28. April 1873 das Hotel Imperial, pünktlich zur Eröffnung der Weltausstellung in Wien, feierlich eröffnet wurde.

Die Popularität des Hotels kommt aller Wahrscheinlichkeit nach von der stilvollen Innenarchitektur und prunkvollen dekorativen Elementen. Im Stil des Neoklassizismus eingerichtet, erstaunt das Hotel mit seiner luxuriösen Marmorauskleidung – einer Mischung aus Carraramamor (dem selben Gestein aus dem auch Michelangelos David besteht), gelben Mamor, Kunstmaler und Kaiserstein.

Bildschirmfoto 2017-12-07 um 09.38.11

Seit jeher besuchen internationale Gäste das royale Hotel, wie während der Monarchie noch Otto von Bismarck und Richard Wagner sowie Elisabeth von England, das japanische Kaiserpaar und auch Michael Jackson. Somit ist das Hotel Imperial ein echtes Wiener Original der Wiener Ringstraße!