Background Image

Jubiläum in Sportschuhen: Der Vienna Night Run wird 10

Montag, der 26. September 2016

Background Image
wix to wordpress conversion

vienna-night-run

 

Auf die Plätze, fertig, los! Morgen ist es endlich wieder soweit: Der Erste Bank Vienna Night Run lädt dazu ein, den Wiener Ring laufend zu erkunden – und das bereits zum zehnten Mal, feiert die Veranstaltung doch heuer ihren runden Geburtstag.

Das Ambiente des Laufs könnte prächtiger nicht sein. Vorbei an einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten und denkwürdigsten Gebäuden Wiens führt die rund 5 km lange Strecke nämlich über die Wiener Ringstraße. Gestartet wird am Universitätsring kurz nach dem Rathausplatz. Von dort aus geht es weiter: Am Ringturm vorbei zur Urania, entlang des Stadtparks, der Staatsoper und schließlich zum Zieleinlauf vor dem Parlament. So lassen sich kurzerhand Sightseeing und Sport perfekt miteinander kombinieren.

Das passt auch zur Philosophie der Veranstaltung. Hier steht nämlich nicht die Jagd nach Minuten und Sekunden, sondern der Spaß am Sport im Vordergrund. Und das alles für einen guten Zweck. Innerhalb von neun Jahren konnten bereits über 700.000 € Spendengelder zugunsten der Aktion „Licht für die Welt“ gesammelt werden – auf diesem Weg wurde bereits tausenden Menschen in Afrika das Augenlicht zurückgegeben.

Für alle, die jetzt erst auf den Geschmack gekommen sind, gibt es heute im Zuge der Startnummernausgabe in der Hofburg bis 19 Uhr noch die Möglichkeit, sich nachzumelden.

Wir wünschen allen Startern viel Erfolg!

Bild © Erste Bank Vienna Nightrun